Internationaler Wirtschaftsrat

Businesslunch@home

Der internationale Wirtschaftsrat läd Sie am 19. Juni 2020 zum gemeinsamen Businesslunch@home ein. Sie erhalten ein super frisch gekochtes Menü, vom Gastro-Profi gekühlt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Hierzu bestellen Sie Ihr Menü über den unten angegeben Link. Bitte verwenden Sie hierzu den in der Email angebenden Gutschein.


Das Menü

Spargelsuppe
mit gegrillten Riesengarnelen


Kalbsschmorbraten in Morchelrahmsauce
mit gegrilltem deutschen Spargel, Romanesco und Bärlauchknöpfle

oder

getrüffeltes Gemüseküchlein in Morchelrahmsauce (vegetarisch)
mit gegrilltem deutschen Spargel, Romanesco und Bärlauchknöpfle


Erdbeer Mascarpone Tiramisu

Der Wein

2019er Lorenzo Vino Spumante brut

–> hier finden Sie zusätzliche Informationen zum Wein <–


Wie ist der Ablauf?

  1. Sie bestellen über den unten angegeben Link Ihr Menü auf Rheinmenue.de ihr Businesslunch.
  2. Hierzu verwenden Sie bitte den in der Email angegebenen Gutschein. Diesen können Sie im Warenkorb eingeben.
  3. Bitte verwenden Sie als Bezahlmethode „Auf Rechnung“.
  4. Das Menü wird dann zwischen dem 16.- und 18. Juni zu angegeben Adresse (Lieferadresse) geliefert. Über den genauen Zeitpunkt der Lieferung werden Sie vorab per Email informiert.

Zubereitung des Menüs

  1. Die Spargelsuppe im Becher ohne Deckel in der Mikrowelle erhitzen. Alternativ können Sie die Suppe auch in einem topf erhitzen.
  2. Bei der Menüschale mit Kalbsschmorbraten die Folie abziehen und in der Schale bei 120°C für ca. 25-30 Minute in den Backofen geben. Auch hier können Sie die Menüschale alternativ für ca. 3 Minuten in die Mikrowelle geben.
  3. Das Dessert können Sie 15 Minuten vor dem servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Um den Restaurant Charakter zu erhalten können Sie die Gerichte auf einem Porzellan Teller servieren.


Businesslunchdes internationalen Wirtschaftsrat

(3-Gänge Menü mit Wein und Menükarte)